Über den Kongress

Der Baden-Badener Kongress

Der Baden-Badener Kongress ist eine der wichtigsten Veranstaltungen im Rückversicherer-Kalender und wird von Rückversicherer Experten aus der ganzen Welt besucht.

Der Kongress bietet Zedenten, Maklern und Rück-/Versicherern die Möglichkeit zusammen zu kommen um über die Erneuerung der Rückversicherungsverträge zu sprechen bevor im Januar die Hauptzeit der Vertragsverlängerungen und Neuabschlüsse kommt.

Der Baden-Badener Kongress war ursprünglich bis 1978 für viele Jahre die jährliche Deutsche Marine Konferenz. 1979 an wurde diese Veranstaltung aus Baden-Baden verlegt, aber die Rück-/Versicherer und Makler fuhren fort, sich jedes Jahr in der letzten Oktoberwoche in der süddeutschen Stadt zu treffen.

Seitdem veröffentlichte der Colonia Konzern und später AXA Cessions eine Teilnehmerliste der Versicherer und Rückversicherer. 1995 begann die The Review and Compre Group ihre Bemühungen, eine Liste aller anderer Beteiligten des jährlichen Kongresses sowie ein Journal mit hilfreichen Telefonnummern zu erstellen. 2001 wurden die beiden Listen zu einer zusammengeführt.

In den letzten Jahren hat sich Insurance Day mit dem Baden-Badener Stadtrat zusammengeschlossen um einen Gastgeber-Ausschuss zu gründen, der dem Schutz dieses Kongresses gewidmet ist. Wir verwalten den Registrierungsprozess und erstellen das online Meeting-Verzeichnis, zusammen mit unseren Sponsoren bieten wir noch eine Reihe weiterer Leistungen an.

Von den frühen Anfängen vor drei Jahrzenten hat sich der Baden-Badener Kongress zu einer großen, globalen Rückversicherer Veranstaltung entwickelt. Jedes Jahr nutzen 2.000 Teilnehmer die Vorteile der Registrierung auf dieser Seite, gehören auch Sie dieses Jahr dazu.