Baden-Baden erleben

Vor und nach dem Baden-Baden Reinsurance Meeting bietet Baden-Baden ein großes Angebot an verlockenden Veranstaltungen – von hochkarätigem Kulturprogramm im Festspielhaus, über hochdotierte Galopprennen bis zu weltberühmter Kunst im Museum Frieder Burda und der Staatlichen Kunsthalle. Überzeugen Sie sich selbst.

Baden-Baden-Veranstaltungen1b

Hier ein kleiner Auszug unserer Veranstaltungen

 

Samstag, 22. Oktober 2016 – Sonntag, 12. Februar 2017

Museum Frieder Burda

Museum Frieder Burda - Die Kerze

Ausgehend vom Werk „Kerze” (1982) von Gerhard Richter wird anhand von Gemälden, Skulpturen und Installationen diesem prominenten Motiv der Kunst- und Kulturgeschichte nachgegangen. Die Abbildung von Kerzen ist zeitlos und zugleich emotional aufgeladen, sinnfällig und zugleich symbolträchtig.

Samstag, 22. Oktober

Cistercienserinnen-Abtei, Lichtental

Führung durch das Museum und die Fürstenkapelle des Kloster Lichtenthal


15:00 Uhr

Sonntag, 23. Oktober

Vor der Trinkhalle

Stadtführung

Kostenfrei für die Teilnehmer des Rückversicherer Kongresses. Mit einem geschulten Fremdenführer.

14:00 Uhr

Sonntag, 23. Oktober

Theater

Theater Anatevka

Musical. Buch von Joseph Stein, Musik von Jerry Bock, Songtexte von Sheldon Harnick.
Tickets: Tel. 07221 932700 oder 275233.

19:00 Uhr

Donnerstag, 27. Oktober

Kurhaus, Weinbrennersaal

Kurhaus, Weinbrennersaal - Philharmonie am Nachmittag

Konzert der Philharmonie Baden-Baden unter Leitung von Pavel Baleff.

16:00 Uhr

Freitag, 28. Oktober

Festspielhaus

Führung Festspielhaus „Blick hinter die Kulissen”

Festspielhaus-Führung von der Bühne bis zur Technikzentrale.

11:00 Uhr
Dauer: ca. 75 Minuten.

Freitag, 28. Oktober

Kurhaus, Weinbrennersaal

Kurhaus, Weinbrennersaal - Christoph Sonntag

Eine charmante und lustige Kombination aus Kabarett, Comedy, Musik und Gesang.
Tickets: Tel. 07221 932700 oder 275233.

20:00 Uhr

Freitag, 28. Oktober

Theater

Theater Egmont

Strategien der Macht. Politthriller nach Johann Wolfgang von Goethe, Inszenierung: André Rößler.
Tickets: Tel. 07221 932700 oder 275233.

20:00 Uhr

Alle Veranstaltungshighlights auf www.baden-baden.de/veranstaltungen-kunstausstellung

Mehr über Baden-Baden unter www.baden-baden.com

Buchung und Anfrage unter info@baden-baden.com